Clubabend am 8. Jšnner 2016

Walter Schlager / 2016-01-10 14:26

Erster Clubabend 2016, "Mirli & Kurt", Foto des Monats, Vorschau Fine Art Printing mit Charly K. und 52Wochen Fotowettbewerb mit Markus H.

Hallo liebe Freunde der Lichtmalerei, liebe Fotoclub Kolleginnen und Kollegen.
 
Ein Gutes Neues Jahr noch schnell an dieser Stelle!

Der Start in dieses neue Clubjahr war ein fulminanter! Die BesucherInnen des Clubabends waren an die BesucherInnenzahl unserer alljährlichen Großveranstaltung (der Weihnachtsfeier am 11. Dezember) erinnert. An 3 Tischen erst, fanden die ganzen Mitglieder Platz.

Thilo eröffnete den Clubabend mit einer Vorausschau auf das Programm des Jahres. Die Termine des ersten Quartals habe ich bereits im Terminkalender eingetragen, die weiteren werden folgen, sobald alle Termine (höhere Gewalten ausgenommen) fix sind.

Nach seinen Ausführungen gab uns Annemarie "Mirli" Harringer einen Überblick über den finanziellen Stand unseres Clubs. Manche (Abgangs)Gemeinde würde sich freuen. UNSER Haushalts-Abschluss war (sehr) positiv. Wenngleich nicht so positiv, dass sich mit dem Überschuss unser lang ersehnter Betriebsurlaub auf den Malediven finanzieren ließe - SCHADE!. Aber der geplante Clubausflug nach Neuschwanstein / Hohenschwangau bei Füssen am 9. 4. 2016, wird sicher genau so lustig wie interessant. 

Auch im Fotostudio, das gleichzeitig unser Clubheim ist, war im vergangenen Jahr einiges los - ABER - wir haben sicher im Terminkalender noch ein "Platzerl frei" für Deinen Studio Termin! Na, wie wär´s . . . ???


Nun lüfte ich das Geheimnis, dass sich hinter "Mirli & Kurt" im Teaser verbirgt. Wieder einmal hat sich ein neues Gesicht bei uns eingefunden - sehr zur Freude unserer "Schatzmeisterin - Mirli" - denn, jedes Mitglied zählt <;-))!

 
Kurt - heißt er - Kurt Zeintl und stammt aus Pinsdorf. Im Gespräch mit Kurt habe ich erfahren, dass er seine "fotografische Karriere" als Urlaubsfotograf im Kreise der Familie begonnen und dann einfach Gusto auf dieses schöne Hobby bekommen hat.
 
 
 
Am Anfang war es - wie bei vielen von uns auch - eine kleine Systemkamera, dann kam eine Nikon D3200 und seit kurzem eine Nikon D750 im Vollformat. Sein Arbeitskollege Peter Dorn, Mitglied in unserem Club, hat ihn dazu ermuntert mit ihm diesen Clubabend zu besuchen. Seine "Antritts-Bilder" sind sehr vielversprechend - wir werden uns in Zukunft beim Bild des Monats wieder ordentlich zusammen reißen müssen!
 
Besonders die Landschafts-, Natur- und Makrofotografie haben es Kurt angetan und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.
 
 

 
Aber nun ging es flott an´s Bilderaufhängen für das Bild des Monats. Nachdem im vorigen Jahr unser Wettbewerb quartalsweise und mit Themenvorgabe ausgetragen worden war, freuten sich offensichtlich alle darauf diesmal ihre aktuellen, "freien" Highlights zeigen zu dürfen. 13 Fotos prangten von unserer Wettbewerbswand.
 
 
In 3er Gruppen wurde diskutiert, "agitiert" und schlussendlich bewertet. Das Ergebnis wird voraussichtlich am nächsten Clubabend, Freitag dem 22. Jänner bekanntgegeben. Das erhöht die Spannung!
 
 

 
Im Anschluss gab Charly den Termin für den ersten Abend des Fine Art Printing und Fine Art Presenting Workshops bekannt. Es ist Mittwoch, der 13. Jänner. Um 19:00 Uhr geht es im Clubheim los und das Thema wird bereits von vielen mit großer Vorfreude erwartet. Ausdrucke, wie Markus Hochhold hier sein Panorama zeigt, werden in diesem Workshop ebenso gedruckt, aufkaschiert und weiterveredelt, wie auch Fotobücher und dazu passende Schatullen angefertigt werden.
 
 
Charly lädt herzlich zum Besuch seines Themenschwerpunktes ein.
 

 
Markus hat wieder einmal einen Tipp parat, bei dem tatsächlich das Thema selbst Schwerpunkt ist.
 
Auf der Website
http://dogwood.photography/52weekchallenge.html
ist ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem es wöchentlich um ein jeweils anderes Thema geht. Wer so wie Markus mitmachen will, findet bei ihm sicher ein offenes Ohr wenn es um die Teilnahmebedingungen und weitere Infos (ohne Englischkurs) geht.
 
 
Aber auch wenn jemand einfach Themen sucht um "sich selbst" ein wenig zu "fordern", findet er hier 52 tolle Bildideen - vom Selfie über Landschaftsaufgaben bis zur künstlerischen Fotografie.
 
Der Clubabend hat diesmal auch außergewöhnlich lange gedauert, aber so rund um die "Geisterstund´" leerte sich das Studio dann doch und auch die Letzten machten sich auf den Weg nach Hause.
Wenn ihr jetzt einen "Gusto" habt beim nächsten mal dabei zu sein - am Freitag, dem 22. Jänner, ist es wieder soweit.
 
Markus Hochhold hat erneut seine Aufsteckblitze mit um uns im Studio zu beweisen, dass es keine "große Studionanlage" braucht, um interessante und ausgefallene Bilder zu machen.
 

 
Ich sage für heute wieder DANKE an alle LeserInnen unseres Blogs und freue mich, wenn wir uns im Clubheim persönlich treffen.
Gut Licht und guten Abend wünscht . . .
 
Euer Walter F. Schlager
 
 PS
 
Thilo hat mich diesmal mit der Bildauswertung tatsächlich "überholt".
Daher auch die Auswertung für alle Neugierigen hier zum Lesen als Bild und zum Download als "Mini-PDF".
 
                Spannend wird der nächste Clubabend sicher auch SO . . . . <;-))
 

 
Wertung als .pdf laden